Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Beziehungen zwischen Naughty Linen von Floriddia Creative Studio, Badenerstrasse 153, 8004 Zürich (nachfolgend „Naughty Linen“ genannt) und Kunden des Online-Shops www.naughtylinen.ch. Diese AGB sind Bestandteil jedes Vertrags, der zwischen Naughty Linen und einem Kunden geschlossen wurde (ob für Standardartikel und Sonderanfertigungen). Nebenabreden, Zusagen oder Änderungen dieser AGB sind nur schriftlich gültig.

2. Geltungsbereich

Nur Privatkunden (mindestens 18 Jahre) mit Wohnsitz in der Schweiz, die in der Schweiz ansässig sind, können Bestellungen in der Online-Boutique Naughty Linen aufgeben. Kunden können nur in Mengen bestellen, die für den häuslichen Gebrauch geeignet sind. Privatpersonen im Sinne dieser AGB sind natürliche Personen, die einen Vertrag zu einem Zweck abschließen möchten, der weder in erster Linie auf ihre gewerbliche Tätigkeit noch auf ihre freiberufliche berufliche Tätigkeit zurückzuführen ist. Kunden, die keine Privatkunden sind, werden gebeten, sich per E-Mail an hello@naughtylinen.ch zu wenden

3. Bestellung und Vertragsschluss 
Bei der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, sich zu registrieren und ein individuelles Konto einzurichten oder die Bestellung ohne Registrierung vorzunehmen. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Unabhängig von der Art der Bestellung müssen alle Daten korrekt und vollständig eingegeben werden. Das vom Kunden bei der Registrierung gewählte persönliche Passwort ist streng vertraulich zu behandeln. Der Kunde ist für alle Handlungen verantwortlich, die auf der Website unter Verwendung dieses Passworts ausgeführt werden, auch die, von denen er keine Kenntnis hat. Ein Vertrag im Zusammenhang mit einer Bestellung in der Online-Boutique Naughty Linen kommt zustande, sobald Naughty Linen dem Kunden eine druckbare Auftragsbestätigung per E-Mail übermittelt hat. Die Bestellung ist für den Kunden verbindlich. Nach Abgabe der Bestellung kann der Kunde keine Änderungen mehr an seiner Bestellung vornehmen.

4. Lieferbedingungen
Naughty Linen liefert nur innerhalb der Schweiz. Die Lieferung erfolgt per Schweizer Post. Die Versandkosten für die bestellten Artikel werden dem Kunden in Rechnung gestellt oder bei Bestellungen über 200 CHF kostenlos. Die Versand- und Bearbeitungskosten werden vor Abschluss der Bestellung angezeigt und in der Rechnung gesondert ausgewiesen. Wenn Artikel aufgrund der Abwesenheit des Empfängers oder aufgrund der Abwesenheit des Empfängers oder aufgrund von Verspätungen des Kunden aufgrund einer falschen Lieferanschrift unvollständig sind, haftet Naughty Linen nicht. Naughty Linen bietet Produkte nach Verfügbarkeit an. Wenn ein Produkt nicht mehr verfügbar ist, wird der Kunde informiert. Naughty Linen behält sich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Produkte ohne Verschulden von Naughty Linen nicht mehr verfügbar sind. Verfügbare Produkte werden, sofern nicht anders angegeben, innerhalb von zwei Werktagen nach Erhalt der Bestellung versandt. Die voraussichtliche Lieferzeit ist eine Richtlinie. Naughty Linen haftet nicht für unverschuldete Lieferverzögerungen, z. Aufgrund von Naturkatastrophen, Verkehrsstaus, Streiks, schlechten Wetterbedingungen usw. ist der Kunde weder berechtigt, von seinem Kaufvertrag zurückzutreten, noch auf Entschädigung. Längere Lieferzeiten für Pakete sind vor Feiertagen (Ostern, Weihnachten) und bei Sonderanfertigungen zu erwarten. Wenn es nicht möglich ist, alle bestellten Artikel innerhalb von zehn Tagen nach Erhalt der Bestellung zu versenden, wird eine Lieferverzinsung vorgenommen. Im Falle einer Lieferrate trägt Naughty Linen die Versandkosten.
5. Preise und Zahlungsbedingungen
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung online angegebenen Preise. Alle Preise sind in Schweizer Franken angegeben und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Wir werden den Zahlungsbetrag berechnen, wenn wir die Bestellung erhalten. Die Preise sind bis zu dem Zeitpunkt verbindlich, zu dem Naughty Linen die Bestellung bestätigt und / oder für den in der Auftragsbestätigung angegebenen Zeitraum. Der Kunde kann wählen, ob er seine Bestellung per Kreditkarte oder auf Rechnung (sofern Rechnungs- und Lieferadresse identisch sind) oder bei Abholung in einer Naughty Linen-Boutique mit Bargeld oder Kreditkarte vor Ort bezahlen kann. Der auf der Rechnung angegebene Betrag ist spätestens bis zu dem auf der Rechnung angegebenen Fälligkeitsdatum fällig. Die Zahlung erfolgt auf das Konto unseres externen Partners Floriddia Creative Studio, wie auf der Rechnung angegeben. Der Rechnung liegt kein Einzahlungsschein bei. Wird die Rechnung nicht bis zur Fälligkeit beglichen, gerät der Kunde mit Ablauf der Zahlungsfrist in Verzug, ohne dass es einer weiteren Mahnung bedarf. Die Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Naughty Linen.

6. Rückgabe und Umtausch
Der Kunde verpflichtet sich, den Zustand der Ware unverzüglich zu prüfen und zu prüfen, ob die Bestellung vollständig ist. Reklamationen bezüglich Qualität und Vollständigkeit müssen sofort, spätestens jedoch innerhalb von 48 Stunden, bei Naughty Linen eingereicht werden. Andernfalls gilt die Lieferung als angenommen. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Mängelhaftung. Farbabweichungen können auf den verwendeten Monitor und die Fototechnik zurückzuführen sein und stellen keinen Mangel dar. Naughty Linen haftet nicht für Transportschäden und Schäden, die durch unsachgemäße Lagerung der Ware entstanden sind, sobald sie beim Kunden oder dessen Beauftragten eingegangen sind. Es besteht kein Rückgaberecht oder Umtausch für Waren, die vollständig und unbeschädigt an den Kunden geliefert wurden.
7. Datenschutz
Die zur Abwicklung der Transaktion erforderlichen Daten werden gespeichert und zur Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Unternehmen weitergegeben. Andernfalls werden gespeicherte Daten mit Ausnahme von Ratingagenturen nicht an Drittunternehmen weitergegeben. Die Datenschutzrichtlinie von Naughty Linen gilt für den Datenschutz. Naughty Linen kann elektronisch in auftragsbezogene und andere Korrespondenz eingehen. Wir machen Sie hiermit ausdrücklich auf die Risiken aufmerksam, die außerhalb der Kontrolle von Naughty Linen liegen, die mit der Datenübertragung per E-Mail verbunden sind. Zu diesen Risiken gehören die Übertragung von Viren, die Beschädigung und / oder der Verlust von Daten sowie der Zugriff durch Dritte. Mit seiner Bestellung autorisiert der Kunde Naughty Linen, Dokumente und andere Daten in unverschlüsselten E-Mails zu versenden.
8. Anwendbares Recht
Diese Geschäftsbedingungen unterliegen schweizerischem Recht (unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf). Gerichtsstand ist Zürich.

9. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die 14-tägige Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter (jedoch nicht der Beförderer) die endgültige Warensendung in Besitz nimmt. Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns eine Erklärung vorlegen, die eindeutig Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag widerspiegelt (z. B. ein Brief, ein Fax oder eine E-Mail). Sie können Ihre Erklärung per Post an Naughty Linen von Floriddia Creative Studio, Badenerstrasse 153, 8004 Zürich, Schweiz, oder per E-Mail an hello@naughtylinen.ch senden. Zur Wahrung der Frist genügt es, wenn Sie Ihre Widerrufsbelehrung vor Ablauf der Widerrufsfrist bekannt geben.
Widerrufsbelehrung: Sollten Sie diesen Vertrag kündigen, verpflichten wir uns, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von vierzehn Tagen nach dem Tag, an dem wir Ihre Kündigungsbenachrichtigung erhalten haben, alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der Kosten) zu erstatten die sich aus der Tatsache ergibt, dass Sie eine andere als die Standardlieferung gewählt haben). Wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, erstatten wir Ihnen die gleiche Zahlungsmethode, die Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. In keinem Fall wird Ihnen die Erstattung berechnet. Wir können die Erstattung der Zahlung zurückhalten, bis die Ware an uns zurückgeschickt wurde oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware an uns zurückgesandt haben, je nachdem, was zuerst eintritt. Sie müssen die Ware unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Rücktritt dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückgeben. Die Ware muss an folgende Adresse zurückgegeben / übergeben werden: Naughty Linen von Floriddia Creative Studio, Badenerstrasse 153, 8004 Zürich, Schweiz. Zur Wahrung der Frist genügt die Versendung der Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen. Sie müssen für eine etwaige Wertminderung der Waren nur aufkommen, wenn diese Minderung auf die Behandlung der Waren zurückzuführen ist, die zur Prüfung des Zustands, der Eigenschaften und der Funktionalität der Waren nicht erforderlich ist.
Bitte beachten Sie:
Dieses Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und deren Herstellung von einer individuellen Auswahl oder Anweisung des Verbrauchers abhängig ist oder die eindeutig auf die Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten ist. Diese Maßgabe gilt für Artikel, die vom Kunden mit einem Konfigurator individuell zusammengestellt werden, sowie für versiegelte Artikel, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
10. Einlösen von Geschenkgutscheinen
Wir bieten Geschenk- und Werbezertifikate an. Geschenkgutscheine können erworben werden. Aktionszertifikate können nicht erworben werden. Stattdessen geben wir sie im Rahmen von Werbekampagnen aus und haben eine feste Gültigkeitsdauer.

10.1 Geschenkgutscheine (Zertifikate, die Sie kaufen können) können für den Kauf von Naughty Linen-Produkten eingelöst werden. Sie dürfen jedoch nicht zum Erwerb zusätzlicher Zertifikate verwendet werden. 
10.2 Die Gutschrift auf einem Geschenkgutschein wird nicht in bar ausgezahlt und es werden keine Zinsen gebildet. 
10.3 Gutscheine und Guthaben können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs verwendet werden. Geschenkgutscheine und Guthabenbeträge können nicht nachträglich vom Kaufpreis abgezogen werden. 
10.4 Unser Kundenservice kann den Kauf eines Geschenkgutscheins nur dann stornieren, wenn dieser noch nicht eingelöst wurde. Ein Geschenkgutschein gilt als eingelöst, wenn es mit einer Bestellung verrechnet wird oder wenn es dem Kundenkonto gutgeschrieben wurde. 
10.5 Wenn die Gutschrift auf einem Geschenkgutschein für eine bestimmte Bestellung nicht ausreicht, kann der Saldo mit den verfügbaren Zahlungsmethoden beglichen werden. Aktionszertifikate dürfen nicht zum Kauf von Geschenkgutscheinen verwendet werden. 
10.6 Geschenkgutscheine können bei Bestellungen verwendet werden. 
10.7 Um Gutscheine in Ihrem Kundenkonto einzulösen oder Ihr aktuelles Guthaben einzusehen, besuchen Sie die Rubrik "Mein Konto" auf www.naughtylinen.ch.
10.8 Wir übernehmen keine Haftung für den Verlust oder Diebstahl von Geschenkgutscheinen oder für deren Unlesbarkeit aufgrund von Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Wir übernehmen auch keine Haftung für Schreibfehler in der E-Mail-Adresse des Empfängers. 
10.9 Geschenkgutscheine sind übertragbar. Die Verwendung der Geschenkgutscheine zu gewerblichen Zwecken ist nicht gestattet. Darüber hinaus ist es nicht gestattet, die Zertifikate zu reproduzieren, zu bearbeiten oder zu manipulieren. 
11. Einlösen von Werbezertifikaten 
11.1 Aktionszertifikate gelten nur für den angegebenen Zeitraum und können nur einmal bei einer Bestellung eingelöst werden. Einzelne Marken können von der Aktion ausgeschlossen werden. 
11.2 Der Bestellwert muss mindestens so hoch sein wie der Wert des Aktionszertifikats. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich, verbleibende Gutschriften zu erstatten. 
11.3 Aktionszertifikate dürfen nur vor Abschluss des Bestellvorgangs verwendet werden. Ein nachträglicher Abzug vom Preis ist nicht möglich. Die Gutschrift für ein Promotionszertifikat wird weder in bar ausgezahlt noch werden Zinsen gezahlt. 
11.4 Werbezertifikate dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Es ist nicht möglich, mehr als ein Werbezertifikat zu kombinieren.
11.5 Wenn die Gutschrift für ein Aktionszertifikat für eine bestimmte Bestellung nicht ausreicht, kann der Saldo mit den verfügbaren Zahlungsmethoden beglichen werden. 
11.6 Soweit das Aktionszertifikat im Rahmen einer Werbekampagne ausgestellt wurde und dafür keine Zahlung erfolgte, wird es nicht erstattet, wenn die Waren ganz oder teilweise zurückgegeben werden. 
11.7 Wenn Sie während des Kaufs ein Aktionszertifikat verwendet haben, behalten wir uns das Recht vor, den ursprünglichen Preis der von Ihnen einbehaltenen Waren in Rechnung zu stellen, wenn der Gesamtwert der Bestellung infolge Ihrer Stornierung unter den Wert des betreffenden Aktionszertifikats fällt. SEO - Seitentitel